Sternerestaurant mit saisonaler Gourmetküche in München

- HEALTH AND FITNESS

Liebe Freunde des Lodges Bayerischer Hof,

die aktuelle Pandemie stellt uns alle vor außerordentliche Herausforderungen.

Nach übereinstimmenden Empfehlungen der Experten ist die Reduzierung von Kontakten dringend geboten, um die exponentielle Verbreitung der Krankheit und damit die völlige Überlastung unseres Gesundheitssystems zu verhindern.

Aufgrund der behördlichen Anordnung haben wir das Angebot unseres Hauses der aktuellen Scenario angepasst.

Bitte beachten Sie, dass das Eating place Lawn ab dem 02. November 2020 geschlossen ist.

Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber Ihnen, unseren Gästen, aber auch gegenüber unseren Mitarbeitern und der Gesellschaft sehr ernst.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten die Ihnen daraus entstehen. Gleichzeitig hoffen wir auf Ihr Verständnis für diese einschneidenden Maßnahmen – bitte bleiben Sie gesund!

 

Ihr Crew des Lodges Bayerischer Hof

Genießen Sie Kunst für alle Sinne.

Es erwartet Sie eine inspirierende Mischung aus bewährten Klassikern und einer zeitgenössisch interpretierten Küche – übrigens gern auch zum Industry Lunch.

Der Wintergarten, gestaltet vom renommierten belgischen Fashion designer und Kunsthändler Axel Vervoordt, wirkt dank Akzenten im Commercial-Taste wie ein Künstleratelier mit angrenzender Lawn-Terrasse. Ein Kamin trennt das Eating place vom Lawn-Salon.

Küchenchef: Philipp Pfisterer

Restaurantleiter: Gernot Pichler

Lawn is going inexperienced

Das kulinarische Konzept des Lawn erfährt derzeit eine Erweiterung: neben den bewährten Klassikern wurde die Karte mit leichteren Gerichten mit mehr Gemüse und frischen Kräutern erweitert. Aufgrund dieser Neuausrichtung hat unser Küchenchef Philipp Pfisterer sich zusätzliche Anregungen im Rahmen seines Besuchs bei Familie Vervoordt in Belgien gesammelt.

Lassen Sie sich von unserer neuen, grünen Küche inspirieren. Tischreservierungen nehmen wir gerne unter Fon +49 89.21 20-993 oder in line with E-Mail entgegen.

Supply

Leave a Reply